Biogasanlage trifft Betonwerk
R + R Biogas-Anlage erzeugt Strom und Wärme für Betonwerk in Wilburgstetten

Biogas schont unsere Ressourcen, ist umweltfreundlich und spart auch noch Geld. Diese Argumente haben uns, Carl Ruf, Geschäftsführer der Ruf GmbH in Wilburgstetten, und Michael Reichert, Landwirt aus Himmerstall, überzeugt. Wir zögerten daher nicht lange, gründeten die Firma R + R Biogas GmbH & Co. KG und beschlossen, eine eigene Anlage zu betreiben. Das war vor mittlerweile zwei Jahren. Bereut haben wir es nicht. Im Gegenteil: Unsere Biogasanlage arbeitet so zuverlässig wie am ersten Tag.

Der Strom und die Wärme, die unsere Biogasanlage erzeugt, kommen dem Betonwerk RUF GmbH in Wilburgstetten zugute. Hintergrund: Das Werk benötigt für seine Härtekammern, in denen Elementdecken, Wände, Doppelwände und Betonrohre produziert werden, immens viel Wärme. Diese liefert die Abwärme der Gasmotoren, die von unserer Biogasanlage angetrieben werden.

Konkret: Die Abwärme heizt die Härtekammern auf rund 50 °Celsius auf und sorgt dafür, dass die Bauelemente, die dort lagern, gut gehärtet werden. Mithilfe eines Heizwassersystems, das Wasser auf 80 °Celsius vorheizt, gelangt die Wärme aber nicht nur in die Härtekammern, sondern ins gesamte Werk.

Weitere Fakten: Unsere Biogasanlage liegt direkt neben dem Betonwerk. Sie ist von Feldern umgeben, ein Wald ist ganz in der Nähe. Sie fügt sich ideal in die Umgebung ein. Der Gesamtwirkungsgrad liegt bei über 80 Prozent. Was wir vergären, ist umweltfreundlich: Mist, Grasschnitt und nachwachsende Rohstoffe.

Das bei der Vergärung entstehende und für die Atmosphäre sehr belastende Methangas, wird verbrannt und somit unschädlich.
Die Masse, die nach einem gutem halben Jahr übrig bleibt, ist sehr gut verfügbar für die Pflanzen und wird gerne von den umliegenden Bauern als Dünger verwandt. Sie nutzen auch gerne das Speichervolumen der R + R Biogas-Anlage, um ihr vorgeschriebenes Speichervolumen für Mist einzuhalten.

Sollten Sie Fragen haben, wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte schreiben Sie uns einfach eine Mail an folgende Adresse: info@rr-biogasanlage.de.

Unsere Anlage in Wilburgstetten

 

Klicken Sie auf die Bilder für eine größere Version.